Spirituelle Konzerte mit Walpurgis & Musiker-Freunden

Tiefengesänge im Salzheilstollen Berchtesgaden

Meditative Konzertreihe zum genüsslichen Anhören (Mitsingen erlaubt!) mit Walpurgis Schwarzlmüller, mehreren Gast-Künstlern und einer Vielfalt an Instrumenten. Diese wunderbaren Lieder & Melodien aus unterschiedlichen Kulturen wie auch Eigenkompositionen in verschiedenen Sprachen bringen Herz und Seele zum S(chw)ingen und ent-spannen Geist & Körper, um den Raum der (inneren) Stille zu erfahren. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Eintauchen! Aktuelle Termine weiter unten.

Anmeldung bitte unbedingt hier beim Büro des Salzheilstollens! Preise hier...



Die österreichisch-bayrische Ent+Spannung pur mit Wal*Chi 
Wenn zwei universelle Musikerpersönlichkeiten im spirituellen Bereich aufeinander treffen, dann wird die Ruhe zur Anregung und die Aufregung besinnlich... Verstehen kann dies nur, wer diesen Gesängen & Klängen selbst zuhört: Geniesse die Kombination von der "guten kleinen Hexe vom Untersberg" (Gesang, Gitarre, Tanpura) mit dem bekannten Alpenbarden Od*Chi und seinem unverkennbar bayrischen Witz samt seinen Ur-Instrumenten: Oberton-/Unterton- und schamanischer Gesang, Bajuwarisch/Ostalpine Mantren, Vogelgezwitscher (ohne Hilfsmittel), Didgeridoo, Maultrommel, Trommel, Percussion, Shrutibox, Indianerflöte und Alphorn. Die "Hüterin des Untersberges" und der "Untersberg-Indianer" sagen von sich: "Uns verbindet besonders dieser heilige Berg, an dessen gegenüberliegenden Seiten wir zu Hause sind und das Echo grenzüberschreitend auf österreichisch-bayrisch wiederhallt...
Sonntag, 29.10.2017, 14:00-17:00 h

Anmeldung bitte unbedingt hier beim Büro des Salzheilstollens! Preise hier...

 


Schon vorbei ... aber CD dazu erhältlich:

 

 In Our Heart - Healing Chants

Internationale und eigene Herzenslieder hingebungsvoll gesungen von Walpurgis Schwarzlmüller (Gesang, Gitarre, Tanpura) & der wunderbaren Stimme von Monika Müksch (Gesang, Hirtion), einer ausgebildeten Schauspielerin und erfahrenen Singleiterin aus Wien. Begleitet von Thekla Schirz (Ukulele, Bouzuki, Mandoline, Gitarre, Perkussion). Das ist die Gelegenheit zum Selber-Mits(chw)ingen! Einfache Texte und Melodien, zum Teil auf der ganzen Welt bekannt und uralt-traditionell aus verschiedenen Kulturen wie den Hopis u.a. Indianern, aus Indien, Afrika, Österreich, usw. Die kraftvollen und zugleich zarten wie mitreissenden Stimmen von Moni und Walpurgis öffnen alle Türen zu den verstecktesten (Herzens-)Kammern. Wer da noch widerstehen kann, schläft wohl tief – doch verpasse nicht diese Möglichkeit, dich selbst auf klingenden Schwingen hoch in die Lüfte treiben zu lassen. CD dazu erhältlich, siehe hier!

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

"Klingende Stille" Lieder von Paul Freh & Walpurgis Schwarzlmüller

Der Obertonsänger & Musiker Paul Freh und die Musikerin und Liedermacherin Walpurgis Schwarzlmüller bezaubern durch das gemeinsame Aufleuchten ihrer Lieder. Eine einmalige "Wiedervereinigung", die von allen alten und neuen Fans begeistert aufgenommen wird. Über "Moch dei Herz weit auf" und "In My Heart" bis "Du - Reise in das Selbst" und "Schläft ein Lied" gibt es für alle Freunde meditativer Klänge und inspirierender Texte Entspannendes wie Anregendes zum Geniessen. Mit Gesang in einzigartigen Klangfarben und Instrumenten wie Kotamoba, Klarinette, Hulusi, Gitarre, Udu, Shrutibox (Paul) und Tanpura, Gitarre, Shrutibox (Walpurgis) wird jeder Zuhörer von feinen Klängen durchzogen, die den Körper zutiefst entspannen und das Seelenleben erfreuen. 


Wir sind auch zu "mieten":

Kontakt hier...

  • Vedische und europäische Urklänge

Spiritueller Gesangs-Dialog mit indischen und keltischen Berggesängen sowie klösterlicher Spiritualität nach Hildegard von Bingen.

Walpurgis Schwarzlmüller (Gesang, Tanpura, Gitarre) und Martina Mathur (Gesang, Bass-Monochord) mit ihrer 6jährigen begabten Tochter Maya als special guest (Rasseln, Glocken) entführen in neue altbekannte Welten, die in ihrer Uni-versalität bezaubern: Einheit in Verschiedenheit. Der kreativ-meditative und teils improvisatorische Zugang lässt scheinbare kulturelle Gegensätze im eigenen Herzen verschmelzen und schafft Mut, sein eigenes Leben (mehr) in die Hand zu nehmen - und es auch zu genießen.

  •  

    "Musik von Herz zu Herz": 

Eigene Lieder von und mit Monika Kronschläger (Gesang, Gitarre) und Walpurgis (Gesang, Tanpura, Gitarre). Lass dich berühren von den tiefsinnigen Texten und ins Ohr gehenden Melodien zweier weiser Frauen, die die Welt verändern: Der Klang des Herzens weht über alle Grenzen und durchdringt alle physischen und seelischen Mauern. In Entspannung, Leichtigkeit und Fröhlichkeit kommt jeder heraus, gestärkt für die Anforderungen des Alltags. Luxus pur...

  • Heiltrommeln & Herzenslieder von & mit Walpurgis & den IRLichtern 

Die Rhythmen und Klänge der ausgewählten Trommeln von Ute Irl, Ursi und Lucia Weissenbacher bringen Körper wie Seele zum Schwingen und verbreiten ein ganz besonderes Wohlgefühl und Harmonie in der Atmosphäre. Kombiniert mit den meditativen Gesängen und Klängen (Tanpura, Gitarre) von Walpurgis beginnen Herzen zu leuchten und Energien zu fließen. Weitere Instrumente wie Rahmentrommel, Elfenharfe, indianische Flöte, Klangschalen und Hapi begleiten diese aussergewöhnliche Reise zu dir selbst. Lebensgenuss pur!

  • Songs Of Walpurgis & Sounds Of The Atmosphere

Eigene Lieder auf deutsch, englisch, französisch, österreichisch und Sanskrit mit meditativen Klängen. Hingebungsvoller Gesang und prickelnde Begleitung von Walpurgis Schwarzlmüller (Gesang, Gitarre, Tanpura), Armin Wenger  (Kotamo, Hang, Trommeln, Dideridoo, Klangschalen) und Thekla Schirz (Ukulele, Bouzuki, Mandoline, Gitarre, Perkussion). Diese Kombination wird jeden vom ersten Ton an zutiefst im Herzen berühren und regeneriert aus dem Heilstollen herauskommen lassen! Achtung: Die vertonten Texte und mitreissenden Melodien können transformieren!Originell meditativ, unwiderstehlich fetzig & aufregend entspannend. 

  • Meditative Lieder von Walpurgis (Österreich) & Ashish (Indien)

Walpurgis singt ihre eigenen spirituellen Lieder über Liebe, Lebensweisheit, das innere Kind und das Göttliche im Sein. Sie begleitet sich selbst mit zartem Gitarrenspiel und Tanpuraklängen. Der indische Dhrupadmeister Ashish Sankrityayan bezaubert mit sanften Liedern und kunstvollen Ragas aus der ältesten Vokaltradition Indiens, welche geprägt sind von tiefster Ruhe und Harmonie. Tauche ein in eine neue Welt unglaublicher Stille, welche Kraft und Nahrung gibt für alles Kommende. Zum Reinhören hier... Eine aussergewöhnliche und erstmalige Kombination - die Dhrupadkonzerte waren übrigens bei den Salzburger Festspielen 2015 acht Monate zuvor ausgebucht!!

  • Internationale und eigene Herzenslieder von und mit Walpurgis

Traditionelle Healing Chants der Indianer, aus Afrika, der Maori aus Neuseeland und viele andere einfache harmonisierende Rituallieder, sowie herzberührende Gesänge, mystische Gesangsimprovisationen und Worte zur Inspiration und Kontemplation auf deutsch, englisch, französisch, österreichisch, Sanskrit, usw. Mit Gesang, Tanpura, Gitarre, Zimbeln, Regenstab, Rasseln, u.v.m.

 

  • Sphärisch-Rhythmisches & Lieder von Walpurgis mit Bernie Rothauer

sowie Georg Degenhardt (Rahmentrommel, arabische Bambusflöte Nay). Die äußerst tiefgehenden Rhythmen von Bernie und Georg sind über alle Grenzen hinaus bekannt. Weite und neue Räume öffnen sich in jedem Zuhörer durch die mystischen Klänge der arabischen Bambusflöte sowie durch die herzberührenden Gesänge in verschiedenen Sprachen. Schon das bloße Anhören von Sanskrit, der ältesten Sprache der Welt, reicht aus, um Einklang mit der Natur und ihren Gesetzmäßigkeiten zu erfahren. 

 

  • KlangGesangReise zu mehr Kraft, Selbstvertrauen, Mut und Entspannung: 

Der Klangschamane Markus Manao Zahrl (Stimme, Obertongesang, Saxophon, Rahmentrommel, Bansuri, Monochord, tibetanische Flöte, Hapi ) und Walpurgis (Gesang, Gitarre, Tanpura) bezaubern durch ihr gemeinsames musikalisches Spiel, bringen dein Innerstes zum Vibrieren, lassen jedes Herz mitsingen & klingen und die endlose Weite des Alls erspüren. Einfacher geht Loslassen nun wirklich nicht mehr: nur hinlegen und geniessen…. 


 

Konzert im Arte Vida und beim Friedensfest Attersee, September 2012:


Konzertimpressionen beim Rainbow Spirit Festival in München, Mai 2012:

Meditative Musik auf der Tambura von Walpurgis Schwarzlmüller gespielt

Musik: Walpurgis Schwarzlmüller, Beginn der Musik bei Minute 5,

Satsang mit Gerd Valentinelli

Ein weiteres Musikstück über mp3 Player zu hören:

www.jetzt-tv.net (runterscrollen)


Konzertimpressionen 25.2.2012, Paracelsus-Buchhandlung Salzburg:


Konzertimpressionen im ZEKI, 29.1.2012:


Konzertimpressionen 11.12.2011: