Walpurgis Schwarzlmüller

Das Leben ist Glückseligkeit!

 

Über mich:

 

Seit Jahrzehnten beschäftige ich mich theoretisch und ganz praktisch mit spiritueller Entwicklung und ganzheitlicher Gesundheit, Schwerpunkt Yoga & Meditation. Ich liebe Kreativität in jeder Hinsicht - also aus „nichts“ „etwas“ zu erschaffen! Mein 1995 in Salzburg abgeschlossenes Studium über Bildnerische Erziehung und Germanistik ist für mich eine hilfreiche Grundlage. 11 Jahre in der Stille klösterlicher Verhältnisse haben mein Leben sehr geprägt.

Ich bin ausgebildete und zertifizierte Yoga- und Meditationslehrerin und Yogalehrer-Ausbildnerin, Kräuterpädagogin, sowie auch Maharishi Ayurveda Expertin ("technician") und Energetikerin. Weitere Aus- und Fortbildungen (z.B. u.a. in Tanz und Musik) sind in meiner detaillierten VITA (s.u.) nachzulesen.  

 

Meine zahlreichen musischen Kreationen gebe ich in Form von bildnerischen Werken, meditativen Konzerten und Workshops sehr gerne weiter. 

Als Naturliebhaberin und „gute Hexe vom Untersberg“ leite ich meditative Kraftplatz- und Kräuterwanderungen sowie Ayurveda-Kochkurse.

 

Es geht mir grundsätzlich weniger um Sensationen in äußeren Erscheinungsformen sondern vielmehr um Selbsterkenntnis und Transformation zu einem harmonischeren, erfüllten Leben für jeden Menschen und den ganzen Planeten Erde im Einklang mit den universalen Naturgesetzen.

 

Meine Vision

  • Tue weniger und erreiche mehr...
  • Vermeide die Gefahr, bevor sie eintritt.
  • Lebe ein glückliches, erfülltes Leben in Freiheit, Lust und Liebe - damit es DIR und der Welt gut geht!

Wurzel gießen - Frucht genießen

 

Nach über einem Jahrzehnt des Eintauchens in tiefe Stille und anschließenden Reisen u.a. nach Indien eröffnete ich 2010 in Grödig, südlich von Salzburg das „Zentrum für Kreative Intelligenz“ (ZEKI) mit der Galerie WalpurgisArt&Weise. Seither organisiere und leite ich Kurse, Konzerte, Ausstellungen, Kraftplatz- und Kräuterwanderungen sowie private Reisen, Ausbildungen und Vorträge in: Yoga, Meditation, Ayurveda, Druphad (indischem Gesang), Kunst, Kreativität, Tanz, u.v.m. - siehe Veranstaltungskalender

Im November 2013 zog ich mit dem ZEKI um nach A-5400 Hallein-Rif und ab November 2016 eröffne ich in A-5082 Grödig ein neues Yogastudio.

 

Ich hatte von Kindheit an tiefes Interesse an Spiritualität.

"Was ist wahr?", "Wer sind wir?", „Woher kommen und wohin gehen wir?“, "Was ist Leben und wozu?" Bei diesen Fragen setzte ich mich mit individueller wie kollektiver Bewusstseinsentwicklung auf der Basis von Maharishis Vedischer Wissenschaft und Technologien auseinander (v.a. der "Wissenschaft Kreativer Intelligenz" und "Bewusstseins-orientierten Erziehung und Bildung"), wie auch mit vedischer Architektur (Sthapatya Veda), vedischer Astrologie (Jyotish) und vedischen Heilklängen (Gandharva Veda).

Meine helle Freude  an der intensiven Auseinandersetzung mit der inneren Natur des Menschen, der Natur des Geistes und der äußeren Natur, u.a. ausgedrückt in Bild und Wort, Klang und Tanz/Bewegung vermittle ich bei allen Werken und Angeboten!

 

Ich lade Dich/Sie herzlich dazu ein, auch hier zu "schmökern" und euch inspirieren zu lassen:

Facebook

GlobalGoodNews/MusicMall

YouTube

 

Download
Mein Werdegang: Ausbildungen, Lehrtätigkeit, Konzerte, Ausstellungen, Produktionen, etc.
VITA Walpurgis +korr.Nov.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.6 KB


Für die wertvolle und bereichernde Unterstützung danke ich meinen Eltern, allen meinen Freunden und Sponsoren. Ich bin sehr glücklich und dankbar für die anwachsende Wertschätzung aller TeilnehmerInnen an meinen Veranstaltungen!